Stille im Kopf

Sind Sie es auch manchmal leid, dass die Gedanken unaufhörlich kreisen, immer und immer wieder dieselben Gedanken ohne Pause?

Dann versuchen Sie es einmal mit einem relativ einfachen Mittel. Essen Sie einen Apfel oder sonstiges Obst oder Gemüse welches Sie zerkauen müssen bevor Sie es schlucken können.

Essen Sie den Apfel nicht einfach so, sondern diesmal etwas anders.

Beißen Sie ein Stück ab, welches nicht zu klein sein sollte und nun beobachten Sie bei jedem Kauen was in Ihrem Mund geschieht. Sammelt sich irgendwo Speichel, wie genau schmeckt es, gibt es etwas was mir bisher nicht aufgefallen ist? Wo ist eigentlich meine Zunge? Überlegen Sie einmal, unsere Zunge nimmt im Normalfall den gesamten Raum im Oberkiefer oder Unterkiefer ein, also den gesamten Platz hinter der jeweiligen Zahnreihe. Es ist also eigentlich ein Wunder, dass wir uns nicht ständig auf die selbige beißen, oder? Wenn Sie diese Beobachtung mit voller Aufmerksamkeit durchführen, kann Ihr Gehirn nichts anderes Denken, die kreisenden Gedanken sind gestoppt.

Viel Spaß und Vergnügen bei Ihrem nächsten Apfel!

Es grüßt Sie,

Das Leben im Fluss

Rico Stötzel
Heilpraktiker Psychotherapie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.