Regelmäßig zu Weihnachten gibt es Stress in den Familien!

Woran kann dies liegen?
Welche Faktoren sind verantwortlich?

Gerade zu Weihnachten sind die Erwartungen höher als im restlichen Jahr.

Es muss alles perfekt sein, ob Geschenke, Menü, Stimmung, Haus
oder Wohnung ….

Zudem kommt noch die überdurchschnittliche Fokussierung auf die Familie, Verwandte, Freunde.

Auf der Arbeit liegt in der Woche vor Weihnachten,
bereits Endzeitstimmung und die lange liegengebliebenen
Restarbeiten werden erledigt, damit das Neue Jahr besser wird.

Einkaufen, aufräumen, Weihnachtsbaum aussuchen und kaufen,
Sorge ob die Geschenke gut ankommen, Traditionen einhalten
und möglichst die ganze Familie besuchen und so weiter.

Besinnliche Weihnachtszeit sieht wohl anders aus.

Während der Weihnachtszeit kracht es deutlich
öfter in Beziehungen , nicht zuletzt aus der Enge bei
schlechtem Wetter und der deutlich überforderten Menschen,
die wie oben beschrieben alles perfekt haben wollen oder müssen.
Ein weiterer Faktor kann auch der Genuss von zu viel Alkohol sein.

Bitte versuchen sie nicht alles wieder zu machen,
wie in all den Jahren zuvor, versuchen Sie gelassen zu bleiben,
nehmen Sie sich Zeit für sich und ihre Familie,
Verwandte oder Freunde kann man auch im neuen Jahr besuchen.
Die Geschenke die sie mit viel Engagement gekauft haben,
werden schon richtig und passend sein,
ansonsten ist ein Umtausch meist auch möglich.
Versuchen Sie darauf zu achten das es Ihnen gut geht.

 

Das Leben im Fluss wünscht Ihnen besinnliche Weihnachten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.