Sie haben das Gefühl auf der Schattenseite zu stehen?

Sie haben das Gefühl auf der Schattenseite zu stehen
und sehen kaum oder selten etwas Licht in Ihrem Leben?


Dies kann viele Gründe und oder Ursachen haben.
Doch ganz egal ob Sie den Grund oder die Ursache
dafür kennen, es gelingt den wenigsten Menschen
dort ohne Unterstützung wieder heraus zu kommen.

Eine professionelle Unterstützung schafft es deutlich
schneller und gründlicher die Muster oder Befindlich-
keiten zu erkennen.
Gemeinsam mit Ihnen können diese störenden Themen
erörtert werden. Danach erfolgt die Analyse und die
Umsetzung um wieder ins Licht zurück zu kehren.

Diese Themen sollten gründlich und präzise analysiert
und besprochen werden um einen erneuten Rückfall in
die dunkle Zeit zu verhindern.

Ich bin mir sicher, dass Sie es nicht bereuen werden
die Hilfe von Außen angenommen zu haben.

Regelmäßig zu Weihnachten gibt es Stress in den Familien!

Woran kann dies liegen?
Welche Faktoren sind verantwortlich?

Gerade zu Weihnachten sind die Erwartungen höher als im restlichen Jahr.

Es muss alles perfekt sein, ob Geschenke, Menü, Stimmung, Haus
oder Wohnung ….

Zudem kommt noch die überdurchschnittliche Fokussierung auf die Familie, Verwandte, Freunde.

Auf der Arbeit liegt in der Woche vor Weihnachten,
bereits Endzeitstimmung und die lange liegengebliebenen
Restarbeiten werden erledigt, damit das Neue Jahr besser wird.

Einkaufen, aufräumen, Weihnachtsbaum aussuchen und kaufen,
Sorge ob die Geschenke gut ankommen, Traditionen einhalten
und möglichst die ganze Familie besuchen und so weiter.

Besinnliche Weihnachtszeit sieht wohl anders aus.

Während der Weihnachtszeit kracht es deutlich
öfter in Beziehungen , nicht zuletzt aus der Enge bei
schlechtem Wetter und der deutlich überforderten Menschen,
die wie oben beschrieben alles perfekt haben wollen oder müssen.
Ein weiterer Faktor kann auch der Genuss von zu viel Alkohol sein.

Bitte versuchen sie nicht alles wieder zu machen,
wie in all den Jahren zuvor, versuchen Sie gelassen zu bleiben,
nehmen Sie sich Zeit für sich und ihre Familie,
Verwandte oder Freunde kann man auch im neuen Jahr besuchen.
Die Geschenke die sie mit viel Engagement gekauft haben,
werden schon richtig und passend sein,
ansonsten ist ein Umtausch meist auch möglich.
Versuchen Sie darauf zu achten das es Ihnen gut geht.

 

Das Leben im Fluss wünscht Ihnen besinnliche Weihnachten

AOK meldet:Arbeitsausfall durch psychische Krankheiten um 80 Prozent gestiegen

Ergonomische Bürostühle, sorgfältig aufgestellte Computerbildschirme in den Büros, Roboter für schwere Traglasten in den Fabriken: Die körperlichen Belastungen haben die Arbeitsmediziner inzwischen erfolgreich gemindert. Stress und psychische Belastungen haben sie dagegen immer schlechter im Griff.

Das belegen auch die Zahlen der Krankenkassen: Nach Angaben des AOK-Bundesverbandes ist der Arbeitsausfall durch psychische Erkrankungen in den vergangenen zehn Jahren mit 79,3 Prozent überproportional stark gestiegen. Mit 25,7 Tagen je Fall lagen die Ausfallzeiten 2016 an der Spitze aller Erkrankungen und dauerten mehr als doppelt so lange wie der Durchschnitt mit 11,7 Tagen je Fall. Dabei stieg sowohl die Zahl der psychisch Erkrankten insgesamt als auch die Ausfallzeit je Patient.

Während der Krankenstand nach Angaben des Gesundheitsministeriums bei allen 71 Millionen gesetzlich Versicherten im vergangenen Jahr angestiegen ist, blieb er bei den AOK-Versicherten mit 5,3 Prozent auf demselben Niveau wie im Vorjahr. Damit hat jeder Beschäftigte im Durchschnitt 19,4 Tage aufgrund einer ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung im Betrieb gefehlt. Der AOK-Bundesverband will im Laufe des Vormittags seinen aktuellen Fehlzeiten-Report vorstellen.

Meine Aufgabe wird es sein, Unternehmen dazu zu bewegen sich um Ihre Mitarbeiter zu kümmern. Ggf. auch selbst in die Unternehmen zu gehen um mit den einzelnen Mitarbeitern zu sprechen. Auf diese Art und Weise sollte es möglich sein, eine Art Frühwarnsystem zu entwickeln. Jedes Unternehmen, jeder Mitarbeiter ist angesprochen. Psychische Erkrankungen schaffen nicht nur ein großes Leiden für den einzelnen, sondern kosten Unternehmen jährlich viel Geld. Ist die Seele krank ist auch der Mensch krank! Sprechen Sie mich gerne an. Es grüßt Sie, Rico Stötzel

Warum raubt es den Menschen soviel Energie im Beruf?

Meine persönlichen Erfahrungen, mehr als 25 Jahre im Maschinenbau und nun seit 8 Jahren in der eigenen Praxis haben mir gezeigt, dass es sehr anstrengend sein kann, wenn ich etwas tue, nur um das Geld zu verdienen, um mir Dinge zu leisten, meine Familie, die Kinder und letztlich das Finanzamt glücklich zu machen. Ja, es hat mich sogar krank gemacht.

Brenne ich jedoch für etwas was ich tue, dann bin ich bereit ohne Mühe mehr Leistung zu bringen, und werde auch nicht krank. Weiterlesen

Leben so wie wir es wollen

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, ob Sie das eigene Leben leben oder das eines anderen?

Wir werden von so vielen Menschen, Umständen und Ereignissen geprägt, dass am Ende des Tages nur noch ein kleiner Teil unseres eigentlichen Ich´s überbleiben.

In der Praxis stelle ich immer wieder die Frage: “ Wer ist der wichtigste Mensch in Ihrem Leben?“ Meist kommen solche Antworten: “ Meine Kinder, mein Partner, meine Familie!“, oder sonstige Personen die als besonders wichtig angesehen werden. Doch leider stimmt das nicht, denn der wichtigste Mensch in Ihrem Leben sind Sie selbst und alle anderen Menschen (auch Ihre Kinder) kommen hintendran.

Sie zweifeln das an oder haben eine andere Sicht dann ist das auch ok.

Lassen Sie uns darüber sprechen oder auch diskutieren.

Ich freue mich auf Sie

Es grüßt Sie herzlichst Rico Stötzel

Weihnachten und Neujahr

Das Leben im Fluss wünscht Ihnen und ihren Lieben ruhige und sinnliche
Weihnachten, Es geht nicht um die Geschenke sondern vielmehr darum
wie viel Zeit man sich für den Einzelnen nimmt.

Die Praxis ist auch den Feiertagen geöffnet jedoch nur für Notfälle.
Zwischen Tagen vom 27.12-30.12.2016 ist die Praxis geöffnet.

Zudem wünsche ich Ihnen einen ruhigen und zugleich tollen Übergang
in das neue Jahr.Drawing of a abstract Christmas Tree

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Leben?

Sie sind mit Ihrem Leben unzufrieden?
Fühlen sich wie im Hamsterrad?
Ihre Träume die Sie als Kind hatten wurden nicht erfüllt?
Ihre Wünsche wie Ihr Leben aussehen sollte  sind unerreichbar?
Ihre Partnerschaft läuft mit den Jahren wie eine gute Wohngemeinschaft?
Ihr Job befriedigt Sie nicht mehr?
Sie stellen sich die Frage: „Das soll es gewesen sein?“
Sie verdienen nicht genug Geld?
Sie bekommen nicht die Anerkennung die Sie erwarten?
Sie werden zu wenig geliebt? Sie erwarten mehr Lob? Sie möchten Ihren Kindern ein  gutes Vorbild sein?
Sie stecken in einer Abhängigkeit von der sie nicht mehr los kommen?

Wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sollten wir uns unterhalten.
Melden Sie sich ganz gleich um welches Lebensthema es sich handelt, wir werden gemeinsam nach einer oder mehreren Lösungen suchen. Eines ist gewiss, Sie sind nicht der einzige Mensch auf Erden dem es so geht. Sie haben aber die Chance etwas zu ändern. Sie haben vielleicht Angst vor Veränderung auch dies ist ein Lebensthema was einen festhält, keine oder kaum Veränderung zulässt.

Sie sollten sich folgendes wirklich bewusst machen: Sie sind einzigartig und nur jetzt auf dieser Welt und es lohnt sich für jeden Menschen einmal einen Schritt zu machen um im Leben weiter zu kommen oder dieses zu verändern. Sie haben es verdient.

Und für jeden der sich bis zum 31.12.16 bei mir meldet erhält pro Sitzung einen Lebensrabatt für 2017 von 30%. Sie zahlen nicht 60.-€ pro Sitzung sondern nur  42.-€  Schüler und Studierende Zahlen sogar nur 34.-€ Diese Aktion läuft bis zum 31.12.2017 Also alle Termine die Sie in 2017 wahrnehmen sind vom Preis reduziert. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit Sie zu unterstützen.

Wenn sie jemanden kennen, vielleicht aus der Familie, Freunde oder Kollegen denen es eine Hilfe wäre, dann geben Sie die Information weiter oder verschenken Sie einen Gutschein. Einen entsprechenden Gutschein können Sie bei mir bekommen.

Machen Sie den ersten Schritt und vereinbaren sie einen Termin. Das erste Gespräch ist kostenlos und auch in diesem werden Sie erste Impulse bekommen.

Es grüßt Sie, Rico Stötzel “ Das Leben im Fluss“

Mal ein anderes Geschenk

Ab sofort können Sie bei uns auch Gutscheine erwerben.
Diese Gutscheine betreffen den Bereich Coaching,
Lebensberatung, Paarberatung, Gespräche usw.
Wenn Sie sich nicht sicher sind für welchen Bereich
Sie ein solch ungewöhnliches Geschenk wählen sollen
dann rufen Sie mich einfach an.
Ausgenommen sind alle Bereiche der Psychotherapie oder
psychischen Störungen.

Das Leben im Fluss zieht um

Ab dem 01.12.16 finden Sie Das Leben im Fluss unter neuer Anschrift.

Die neue Adresse lautet: Vor den Birken 11 in 51570 Windeck-Perseifen
Auch die Telefonnummer ändert sich. Künftig erreichen Sie mich unter
der Festnetznummer 02292 92 86 127

Autogenes Training neuer Kurs

Das Leben im Fluss bietet aktuell einen neuen Kurs „autogenes Training“ an.

Im autogenen Training wird der gesamte Körper in Ruhe gebracht, dass bedeutet eine gelenkte Entspannung mit dem Ziel, den Körper und Geist für eine begrenzte Zeit in Ruhe zu versetzen. Der Begriff autogenes Training beinhaltet zum einen das Wort Autogen, was an sich aus sich selbst heraus bedeutet und das Wort Training welches für eine Art Übung steht. Demnach lernen Sie im autogenen Training eine spätere Selbstentspannung, die Sie zunächst unter Anleitung und später selbst durchführen können. Diese Art der Entspannung dient unter anderem zur Burn-Out Prävention und zum anderen für ein besseres Wohlgefühl.

Der nächste Kurs findet Dienstags statt. Beginn je nach Teilnehmerzahl.
Bei uns finden Sie einen Rückzusgsort in dem Sie sich entspannen können und für eine Stunde nicht erreichbar sind. Die kleine Gruppengröße von max. 4 Personen macht es Ihnen leichter, sich fallen zu lassen.
Die Gebühr für 6 Termine beträgt 45.-€, der Kurs findet bei mehr als zwei Personen statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Es grüßt,
Das Leben im Fluss
Rico Stötzel